2 Auszeichnungen beim VITA Pflegeaward

Aktuelles

Am 16. November 2023 wurden die VITA Pflegeawards der Kleinen Zeitung verliehen. Mit diesem Award sollen Pfleger*innen vor den Vorhang geholt werden und es soll ihnen DANKE gesagt werden. Gleichzeitig ist er ein Zeichen der Wertschätzung für ihren wertvollen und wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft.

Insgesamt wurden über 700 Pflegekräfte aus Kärnten und der Steiermark nominiert. Pro Kategorie haben es jeweils 5 Nominierte ins Voting geschafft - davon 3 Mitarbeiter*innen der Privatklinik Graz Ragnitz. Über 23.000 Stimmen wurden abgegeben und bei der Preisverleihung wurden die Nominierten mit den meisten Stimmen pro Kategorie geehrt.

Wir sind unglaublich stolz, dass gleich zwei unserer großartigen Mitarbeiter*innen mit einem Award ausgezeichnet wurden:

Manuela Lackner in der Kategorie "Begleiterin"

Manuela ist schon von Beginn an auf unserer Geburtenstation tätig. Als Kinderkrankenschwester und jahrelang als Stationsleitung hat sie zahlreiche frisch gebackene Mamas in ihren ersten Tagen und somit in einer ganz besonderen und auch sensiblen Zeit begleitet. Seit 2 Jahren kann sie eine Begleitung auch nach dem stationären Aufenthalt anbieten - in unserer Still- und Ernährungsberatung.

Philipp Eckler in der Kategorie "Newcomer"

Philipp ist Diplomierter Kranken- und Gesundheitspfleger auf unserer Station Van Swieten. Er hat bei uns als Pflegefachassistent begonnen und legte dann eine Pause ein, um die Ausbildung zum DGKP zu machen. Nach erfolgreicher Ausbildung kehrte er zu uns zurück und ist nun ein wichtiger Teil unseres Teams auf der Station.

Wir sind sehr dankbar euch im Team zu haben und gratulieren euch von Herzen zu dieser tollen Auszeichnung!

Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Berthold‑Linder‑Weg 15, 8047 Graz Icon Standort