Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Rezept für heiße Tage - das Wolkensandwich

Ernährung

Der perfekte leichte Snack für heiße Tage ist das Wolkensandwich (Cloud Bread), das es auch in unserer Cafeteria gibt. Der Snack ist hat nicht nur wenig Kohlenhydrate - er ist auch besonders eiweißreich.

Für das Brötchen benötigt man nur Eier, Frischkäse, Backpulver und Salz. Gefüllt werden kann es ganz nach Geschmack. Bei uns gibt es dieses z.B. mit Mozzarella und Tomaten oder mit Hühnerbrust.

Zutaten (2 Portionen):

Teig:

  • 3 Eier
  • 100g Frischkäse (light)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Mokkalöffel Salz
  • Je nach Geschmack kann der Teig mit Curry, Chili oder Kräutern verfeinert werden

Füllung, z.B. mit Mozzarella und Tomaten:

  • Mozzarella (ca. 60g)
  • Cherrytomaten (ca. 60g)
  • 10 ml Pesto
  • 20 ml Skyr-Dip
  • Vogerlsalat (ca. 20g)

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Frischkäse verrühren. Nun das Backpulver hinzugeben und nochmals gründlich vermengen. Das Eiweiß zusammen mit einer Prise Salz steif schlagen und portionsweise unter die Ei-Frischkäse-Masse heben.

Nun 4 runde Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben (BACKPAPIER mit Olivenöl bepinseln!) und im vorgeheizten Backofen bei 150 °C (Umluft: 130 °C ) für etwa 20–25 Minuten backen – je nach gewünschtem Bräunungsgrad. Nach Bedarf kann das Wolkensandwich mit Kräutern und / oder etwas Chili bestreut werden.

Die Füllung kann nun je nach Geschmack erfolgen.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Berthold‑Linder‑Weg 15, 8047 Graz Icon Standort