Unser Pflege-Team

Die Stationsleiterinnen

Das Pflegeteam der Privatklinik Graz Ragnitz setzt sich aus diplomierten Pflegefachkräften und Pflegehelferinnen zusammen.

Diese sind stets um das Wohl des Patienten bemüht und für die einfühlsame Betreuung in Abhängigkeit der medizinischen sowie persönlichen Bedürfnisse Ihrer Patienten bekannt.

Bei der Aufnahme wird gemeinsam mit dem Patienten ein individueller Pflegeplan von der zuständigen Pflegeperson erstellt. Er soll den Patienten auf dem Weg zur baldigen Genesung bestmöglich unterstützen und auf seine Gewohnheiten und Wünsche Bedacht nehmen.

Die Leitung des Pflegeteams erfolgt durch die jeweilige Stationsschwester. Sie sorgt dafür, dass die verschiedenen Tätigkeiten des Teams so gut wie möglich aufeinander abgestimmt werden. Weiters kümmert sie sich um die Koordination der Untersuchungen und Therapien. Sie fungiert sowohl für die Patienten als auch die zahlreichen Belegärzte als Ansprechperson.

Stationsleiterinnen

Daniela Kaier: Paracelsus
Petra Kalcher: Van Swieten
Manuela Lackner: Semmelweis
Marie-Luise Löcker: Hippokrates

Heidi Bauer: OP
Alexandra Schneider: IMCU/ICU, Aufwachraum, Endoskopie

Wichtige Information

Derzeit gilt ein Besuchsverbot (mit wenigen Ausnahmen).
Der Zutritt zur Klinik ist ausnahmslos nur über gekennzeichnete Checkpoints möglich.

Nähere Informationen zu den Maßnahmen gegen das Coronavirus

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion

UND in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome

gehen Sie NICHT in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zu Hause.
Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.